Erzählungen und Romane:

Veröffentlichungen in der Gartenlaube:

Die zwölf Apostel, 1865, Nr. 36 - 39
Goldelse, 1866, Nr. 1 - 19
Blaubart, 1866, Nr. 27 - 32
Das Geheimnis der alten Mamsell, 1867, Nr. 21 - 38
Reichsgräfin Gisela, 1869, Nr. 1 - 32
Das Heideprinzesschen, 1871, Nr. 31 - 52
Die zweite Frau, 1874, Nr. 1 - 21
Im Hause des Kommerzienrates, 1876, Nr. 1 - 26
Im Schillingshof, 1879, Nr. 14 - 39
Amtmanns Magd, 1880, Nr. 1 - 13
Die Frau mit den Karfunkelsteinen, 1885, Nr. 1 - 20

Postum:

Das Eulenhaus. Hinterlassener Roman, vollendet von Wilhelmine Heimburg, 1888 erschienen

Schulmeisters Marie (wahrscheinlich in den 50er Jahren geschrieben, erst 1865 der Gartenlaube zugesandt, wurde aber nicht veröffentlicht), erstmals 1889 in den "Thüringer Erzählungen" aufgenommen

Einzelausgaben (Erstausgaben):

Goldelse, 1. Auflage, Leipzig, 1867
Das Geheimnis der alten Mamsell, 1. Auflage, Leipzig, 1868
Thüringer Erzählungen ("Die zwölf Apostel" und "Blaubart"), 1. Auflage, Leipzig, 1869
Reichsgräfin Gisela, 1. Auflage, Leipzig, 1870
Das Heideprinzesschen, 1. Auflage, Leipzig, 1872
Die zweite Frau, 1. Auflage, Leipzig, 1874
Im Hause des Kommerzienrates, 1. Auflage, Leipzig, 1877
Im Schillingshof, 1. Auflage, Leipzig, 1880
Amtmanns Magd, 1. Auflage, Leipzig, 1881
Die Frau mit den Karfunkelsteinen, 1. Auflage, Leipzig, 1885
Das Eulenhaus, 1. Auflage, Leipzig, 1888
marlitt076.gif
marlitt073.gif
marlitt072.gif
marlitt066.gif
marlitt065.gif
marlitt064.gif
marlitt067.gif
marlitt068.gif
marlitt069.gif
marlitt070.gif
marlitt071.gif
marlitt074.gif
marlitt075.gif
marlitt063.gif